Das Webtracking auf dieser Seite ist zur Zeit

Damit deaktivieren Sie alle Webtracker auf https://westlink.ch/.

Hinweis: Diese Einstellung bleibt auch während allen folgenden Besuchen auf dieser Seite bestehen. Allerdings müssen Sie es diese in jedem Browser und jedem Gerät individuell vornehmen. Ebenso müssen Sie die Einstellung neu vornehmen, wenn Sie ihren Browser-Cache löschen.

Datenschutzerklärung

Stand: Mai 2018

Die SBB AG, Hilfikerstr. 1, 3000 Bern 65, Schweiz, ist Betreiberin der vorliegenden Website und der darauf angebotenen Dienste und somit verantwortlich die Bearbeitung Ihrer Daten.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir respektieren Ihre Persönlichkeit und Privatsphäre und stellen deren Schutz sowie die gesetzeskonforme Bearbeitung Ihrer Personendaten sicher.

Personendaten sind alle Angaben und Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Dazu gehören neben Ihren Kontaktdaten wie Name, Telefonnummer, Anschrift oder E-Mail-Adresse, weitere Angaben, wie beispielsweise das Geburtsdatum, die Sie uns mitteilen.

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, welche Daten wir von Ihnen bearbeiten, wofür wir diese Daten benötigen und wie Sie der Datenerhebung widersprechen können.

Wenn wir in dieser Datenschutzerklärung von Bearbeitung Ihrer Personendaten sprechen, so meinen wir damit jeden Umgang mit Ihren Personendaten. Dazu gehören die Speicherung, die Bearbeitung, die Nutzung, das Löschen etc.

1. Datenbearbeitungen im Zusammenhang mit dem Aufruf unserer Website

Beim Besuch unserer Website speichern unsere Server temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende technischen Daten werden dabei, erfasst und bis zur automatisierten Löschung nach spätestens 4 Wochen von uns gespeichert:

  • die IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • der Name des Inhabers des IP-Adressbereichs (i.d.R. Ihr Internet-Access-Provider),
  • das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs,
  • die Website, von der aus der Zugriff erfolgte (Referrer URL) ggf. mit verwendetem Suchwort,
  • der Name und die URL der abgerufenen Datei,
  • den Status-Code (z.B. Fehlermeldung),
  • das Betriebssystem Ihres Rechners,
  • der von Ihnen verwendete Browser (Typ, Version und Sprache),
  • das verwendete Übertragungsprotokoll (z.B. HTTP/1.1) und
  • Ihr Nutzername aus einer Registrierung/Authentifizierung.

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten dient der Systemsicherheit und -stabilität und zur Fehler- und Performanceanalyse sowie zu internen statistischen Zwecken und ermöglicht es uns, unser Internetangebot zu optimieren.

Die IP-Adresse wird ferner zur Voreinstellung der Sprache der Website verwendet. Darüber hinaus wird sie zusammen mit den anderen Daten bei Angriffen auf die Netzinfrastruktur oder anderen unerlaubten oder missbräuchlichen Website-Nutzungen zur Aufklärung und Abwehr ausgewertet und gegebenenfalls im Rahmen eines Strafverfahrens zur Identifikation und zum zivil- und strafrechtlichen Vorgehen gegen die betreffenden Nutzer verwendet.

Schliesslich setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Anwendungen und Hilfsmittel ein, welche auf dem Einsatz von Cookies basieren. Nähere Angaben hierzu finden Sie in den Ziffern 9-11 dieser Datenschutzbestimmungen.

Für SBB-fremde Internetseiten, zu welchen von den SBB Internetseiten ein Link besteht, wird keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen übernommen.

2. Datenbearbeitungen bei der Verwendung unseres Kontaktformulars

Sie haben die Möglichkeit, ein Kontaktformular zu verwenden, um mit uns in Kontakt zu treten. Die Eingabe folgender personenbezogenen Daten ist zwingend:

  • Anrede,
  • Vor- und Nachname,
  • E-Mail-Adresse sowie
  • Mitteilung oder Interesse.

Wir verwenden diese und weitere freiwillig eingegebene Daten (wie Anrede, Anschrift, Telefonnummer und Firma) nur, um Ihre Kontaktanfrage bestmöglich und personalisiert beantworten zu können. Eine allfällige freiwillige Angabe darüber, wie Sie auf unser Angebot aufmerksam wurden, wird ferner zu internen statistischen Zwecken verwendet. Die Kontaktanfrage wird nach einem halben Jahr wieder gelöscht.

Bei Kontaktaufnahmen im Zusammenhang mit Immobilien erfolgt in gewissen Fällen eine direkte Übermittlung der eingegebenen Daten an einen von uns beauftragen Immobilienmakler. Dieser bearbeitet Ihre Daten ebenfalls ausschliesslich zu diesen Zwecken.

3. Datenbearbeitung bei der Registrierung für ein Nutzerkonto

Damit Sie die Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können, ist gegebenenfalls die Erstellung eines Nutzerkontos erforderlich. Hierfür ist die wahrheitsgemässe Angabe folgender Daten zwingend:

  • Anrede
  • Name und Vorname
  • Alter
  • E-Mail Adresse
  • Telefonnummer
  • Wohnadresse
  • Benutzername
  • Passwort

Die Daten benötigen wir zur Bereitstellung der jeweiligen Dienste auf unserer Webseite und zur Überprüfung der eingegebenen Daten auf Plausibilität sowie zur Verhinderung von missbräuchlichen Nutzungen.

4. Datenbearbeitung im Zusammenhang mit Newslettern

Bei der Anmeldung für einen Newsletter sind folgende Daten anzugeben:

  • Anrede,
  • Vor- und Nachname sowie
  • E-Mail-Adresse.

Darüber hinaus können Sie gegebenenfalls freiwillig Ihre Interessen angeben. Diese Daten bearbeiten wir, um die Ihnen zugesendeten Informationen und Angebote zu personalisieren und besser auf Ihre Interessen auszurichten.

Mit der Registrierung erteilen Sie uns Ihre Einwilligung zur Bearbeitung der angegebenen Daten für den regelmässigen Versand des Newsletters an die von Ihnen angegebene Adresse und für die statistische Auswertung des Nutzungsverhaltens und die Optimierung des Newsletters. Wir sind berechtigt, Dritte mit der technischen Abwicklung von unseren Werbemassnahmen zu beauftragen und sind berechtigt, Ihre Daten zu diesem Zweck weiterzugeben (vgl. unten Ziff. 5).

Am Ende jedes Newsletters findet sich ein Link, über den Sie den Newsletter jederzeit abbestellen können. Im Rahmen der Abmeldung können Sie uns freiwillig den Grund für die Abmeldung mitteilen. Nach der Abbestellung wird Ihre E-Mail-Adresse gesperrt.

Für den Versand unseres Newsletters nutzen wir E-Mail Marketing-Dienstleistungen von Dritten. Unser Newsletter kann deshalb einen sog. Web-Beacon (Zählpixel) oder ähnliche technische Mittel enthalten. Bei einem Web-Beacons handelt es sich um eine 1×1 Pixel grosse, nicht sichtbare Grafik, die mit der Benutzer-ID des jeweiligen Newsletter-Abonnenten im Zusammenhang steht. Der Rückgriff auf entsprechende Dienstleistungen ermöglicht die Auswertung, ob die E-Mails mit unserem Newsletter geöffnet wurden. Darüber hinaus erfassen wir auch das Klickverhalten auf die im Mail enthaltenen Links anonym und werten diese aus. Wir nutzen diese Daten zu statistischen Zwecken und zur Optimierung des Newsletters in Bezug auf Inhalt und Struktur.

Um den Einsatz des Web Beacon in unserem Newsletter zu unterbinden, stellen Sie bitte, dass in Nachrichten kein HTML angezeigt wird.

5. Weitergabe der Daten an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur weiter, wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben, hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies zur Durchsetzung unserer Rechte, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Verhältnis zu Ihnen notwendig ist.

Darüber hinaus erfolgt im Rahmen der Bereitstellung und Pflege der Website und der darauf angebotenen Dienste gegebenenfalls eine Bekanntgabe von Daten an verschiedene Dienstleister (z.B. Host Provider, Anbieter von Cloud-Diensten). Diese Dienstleister nutzen Ihre Daten ausschliesslich für die genannten Zwecke und beachten dabei gleichermassen die geltenden Anforderungen hinsichtlich Datenschutz und Datensicherheit.

Sofern die Website Links zu Websites Dritter enthält, haben wir nach dem Anklicken dieser Links keinen Einfluss mehr auf die Erhebung, Verarbeitung, Speicherung oder Nutzung personenbezogener Daten durch den Dritten und übernehmen dafür keine Verantwortung.

Beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die Informationen in Ziff. 2 (Immobilienmakler), Ziff. 4 (E-Mail-Marketing-Dienstleister), Ziff. 10 (Anbieter von Tracking-Tools) und Ziff. 11 (Anbieter von Social Plugins).

6. Übermittlung personenbezogener Daten ins Ausland

Wir sind berechtigt, Ihre persönlichen Daten an dritte Unternehmen (beauftragte Dienstleister) im Ausland zu übertragen. Diese sind im gleichen Umfang wie wir selbst zum Datenschutz verpflichtet. Wenn das Datenschutzniveau in einem Land nicht dem schweizerischen entspricht, stellen wir vertraglich sicher, dass der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten demjenigen in der Schweiz jederzeit entspricht.

7. Rechte in Bezug auf Ihre Personendaten

In Bezug auf Ihre Personendaten haben Sie folgende Rechte:

  • Sie können Auskunft über Ihre gespeicherten Personendaten verlangen
  • Sie können eine Berichtigung, Ergänzung, Sperrung oder Löschung Ihrer Personendaten verlangen
  • Wenn Sie ein Kundenkonto eingerichtet haben, können Sie dieses löschen lassen
  • Sie können der Verwendung Ihrer Daten zu Marketingzwecken widersprechen

Für die Ausübung Ihrer Rechte reicht ein Schreiben auf dem Postweg an:

SBB AG
Datenschutzbeauftragter
Hilfikerstrasse 1
3000 Bern 65

oder per E-Mail an: [email protected].

8. Datensicherheit

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, um Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten gegen Manipulation, teilweisen oder vollständigen Verlust und gegen unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

Wir ergreifen angemessene Vorsichtsmassnahmen, um Ihre Daten zu schützen. Jedoch birgt die Übermittlung von Informationen über das Internet und andere elektronische Mittel stets gewisse Sicherheitsrisiken und wir können für die Sicherheit von Informationen, die auf diese Weise übermittelt werden, keine Garantie übernehmen.

9. Cookies

Cookies helfen unter vielen Aspekten, Ihren Besuch auf unserer Webseite einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind Informationsdateien, die Ihr Webbrowser automatisch auf der Festplatte Ihres Computers speichert, wenn Sie unsere Website besuchen. Cookies beschädigen weder die Festplatte Ihres Rechners noch können sie andere auf Ihrer Festplatte gespeicherte Daten aufnehmen.

Wir setzen Cookies beispielsweise ein, um Ihre Eingaben beim Ausfüllen eines Formulars auf der Website oder Ihre Wahl der Website-Sprache temporär zu speichern, damit Sie die Eingabe beim Aufruf einer anderen Unterseite nicht wiederholen müssen. Cookies werden gegebenenfalls auch eingesetzt, um Sie nach der Registrierung auf der Website als registrierten Benutzer identifizieren zu können, ohne dass Sie sich beim Aufruf einer anderen Unterseite erneut einloggen müssen.

Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, wenn Sie ein neues Cookie erhalten. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie Erläuterungen, wie Sie die Verarbeitung von Cookies bei den gängigsten Browser konfigurieren können:

Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

10. Tracking-Tools

a. Allgemeines

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Website nutzen wir die Webanalysedienste von AT Internet und Google Analytics. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert sind („Cookies“), verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an die Server der Anbieter dieser Dienste übertragen, dort gespeichert und für uns aufbereitet. Zusätzlich zu den unter Ziff. 1 aufgeführten Daten erhalten wir dadurch unter Umständen folgende Informationen:

  • Navigationspfad, den ein Besucher auf der Site beschreitet,
  • Verweildauer auf der Website oder Unterseite,
  • die Unterseite, auf welcher die Website verlassen wird,
  • das Land, die Region oder die Stadt, von wo ein Zugriff erfolgt,
  • Endgerät (Typ, Version, Farbtiefe, Auflösung, Breite und Höhe des Browserfensters) und
  • Wiederkehrender oder neuer Besucher.

Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Website zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten.

b. Google Analytics

Anbieter von Google Analytics ist Google Inc., ein Unternehmen der Holding Gesellschaft Alphabet Inc, mit Sitz in den USA. Vor der Übermittlung der Daten an den Anbieter wird die IP-Adresse durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung („anonymizeIP“) auf dieser Webseite innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt.  Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In diesen Fällen stellen wir durch vertragliche Garantien sicher, dass Google Inc. ein ausreichendes Datenschutzniveau einhält. Gemäss Google Inc. wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen den Nutzer betreffenden Daten in Verbindung gebracht werden.

Weitere Informationen über den genutzten Webanalyse-Dienst finden Sie auf der Website von Google Analytics. Eine Anleitung, wie sie die Verarbeitung ihrer Daten durch den Webanalyse-Dienst verhindern können, finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Ausserdem können Sie von unserer Opt-Out Funktion Gebrauch machen und alle Tracker auf unserer Webseite deaktivieren.

c. Facebook Pixel

Wir setzen innerhalb unseres Internet-Auftritts den Besucheraktions-Pixel des sozialen Netzwerks facebook Inc. ein. Facebook wird betrieben von der facebook Inc., 1601 S California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA (“facebook”).

Durch dieses Verfahren kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine facebook-Werbeanzeige auf die Web-Seite des Anbieters weitergeleitet wurden. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren. Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten daher keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Diese Daten werden allerdings von facebook gespeichert und verarbeitet, so dass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und facebook die Daten für eigene Zwecke entsprechend der facebook-Datenverwendungsrichtlinie

https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

verwenden kann. Sie ermöglichen durch dieses Verfahren facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von facebook. Darüber hinaus kann es in diesem Zusammenhang zu einer Speicherung von Cookies auf Ihrem Rechner kommen. Sie können von unserer Opt-Out Funktion Gebrauch machen und alle Tracker auf unserer Webseite deaktivieren.

d. Facebook Custom Audiences

Auf unserer Webseite sind Remarketing-Tags des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Wenn Sie unsere Seite besuchen, wird über die Remarketing-Tags eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Die so erhaltenen Informationen können wir für die Anzeige von Facebook Ads nutzen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Webseite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutz-Erklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/ . Sie können von unserer Opt-Out Funktion Gebrauch machen und alle Tracker auf unserer Webseite deaktivieren.

e. MediaMath

Im Zuge unserer Marketingaktivitäten und dem damit verbundenen Einsatz von Online-Bannern auf anderen Webseiten setzen wir Retargeting Cookies der Firma MEDIAMATH, INC., 1440 Broadway, 21st Floor, New York, NY 10018, USA ein, welche auf Ihrem Computer gespeichert werden. Mithilfe dieser Cookies können wir Nutzer, die unsere Website bereits besucht haben und sich für unsere Angebote interessieren, auf Partnerseiten gezielt mit Werbung ansprechen. MEDIAMATH, INC. erhebt ausschließlich pseudonyme Daten. Soweit im Rahmen der Nutzung der Cookies Daten, wie die IP-Adresse an einen Server der Firma MEDIAMATH, INC. übertragen und dort gespeichert werden, wird die IP-Adresse wird zuvor gekürzt, d. h. es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Sie können dem Einsatz dieser Cookies sowie der Verarbeitung der Daten jederzeit widersprechen, indem sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren, ein Tool wie ‚NoScript‘ installieren oder von unserer Opt-Out Funktion Gebrauch machen, um alle Tracker auf unserer Webseite zu deaktivieren.

f. DoubleClick

Wir verwenden auf unserer Website die Funktion DoubleClick von Google, um die Nutzung der Website auszuwerten und es uns, Google und anderen Werbetreibenden die mit DoubleClick zusammenarbeiten zu ermöglichen, Ihnen nutzerrelevante Werbung präsentieren zu können. Hierzu wird ein Cookie auf der Festplatte Ihres Computers installiert. Mithilfe dieses Cookies wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer zugewiesen und Informationen über die in Ihrem Browser eingeblendete Werbung und deren Aufruf gesammelt. Die durch den Cookie gesammelten Informationen über Ihre Nutzung von Websites werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf Basis der gesammelten          Informationen werden Ihrem Browser interessensrelevante Kategorien zugewiesen. Diese Kategorien werden zur Schaltung von interessensbezogener Werbung genutzt. Sie können von unserer Opt-Out Funktion Gebrauch machen und alle Tracker auf unserer Webseite deaktivieren.

11. Social Media Plug-Ins

a. Aktivierung und Deaktivierung der Plugins

Auf der Webseite kommen die nachfolgend beschriebenen Social Plugins zum Einsatz, um unsere Website persönlicher zu machen. Die Plugins sind auf unserer Website standardmässig deaktiviert und senden daher keine Daten. Durch einen Klick auf die Schaltfläche „Social Media aktivieren“ können Sie alle Plugins aktivieren (sog. 2-Klick-Lösung). Die Plugins lassen sich selbstverständlich mit einem Klick wieder deaktivieren.

b. Datenbearbeitungen bei aktivierten Plugins

Wenn die Plugins aktiviert sind, baut Ihr Browser mit den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks eine direkte Verbindung auf, sobald Sie unsere Website aufrufen. Der Inhalt des Plugins wird vom sozialen Netzwerk direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält der jeweilige Anbieter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Konto dieses sozialen Netzwerks besitzen oder gerade nicht bei diesem eingeloggt sind. Diese Information (einschliesslich Ihrer IP-Adresse und der in Ziff. 1 aufgeführten Daten) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des Anbieters (meist in den USA) übermittelt und dort gespeichert. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die der Anbieter mit dem Plugin erhebt.

Sind Sie beim sozialen Netzwerk eingeloggt, kann dieses den Besuch unserer Website Ihrem Nutzerkonto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server des Anbieters übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem gegebenenfalls auf dem sozialen Netzwerk veröffentlicht und unter Umständen anderen Nutzern des sozialen Netzwerks angezeigt.

Der Anbieter des sozialen Netzwerks nutzt diese Informationen gegebenenfalls zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung des jeweiligen Angebots. Hierzu könnten Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen auf dem sozialen Netzwerk eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung des sozialen Netzwerks verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter der sozialen Netzwerke sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Anbieters.

Wenn Sie nicht möchten, dass der Anbieter des sozialen Netzwerks die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Benutzerkonto zuordnet, müssen Sie sich vor der Aktivierung der Plugins beim sozialen Netzwerk ausloggen.

c. Verwendete Plugins

Auf unserer Website können Sie die nachfolgend aufgeführten Social Plugins verwenden:

  • Facebook: „LIKE“ oder „TEILEN“-Button; Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA)
  • Twitter: tweet-Button; Twitter Inc. (795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA)
  • Google Plus: “+1″-Schaltfläche; Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA).

12. Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz auf unserer Webseite haben, wenden Sie sich bitte an unseren Ansprechpartner für Datenschutzrecht, in dem Sie eine E-Mail an [email protected] schicken. Beachten Sie betreffend Auskunftsersuchen bitte die Informationen Ziff. 7.